top of page

SPARTA PRAG MIT KOLLER, ROSICKÝ UND NEDVED

Erstellt am:

01.03.2018

Jan Koller, Tomáš Rosický, Pavel Nedved, Vratislav Lokvenc, Milan Fukal und Tomáš Ujfaluši – der Vorabkader des tschechischen Rekordmeisters ist gespickt mit großen Stars des europäischen Fußballs. Für die Jubiläumsauflage des Budenzaubers am 04. und 05. Januar 2019 versprechen die zahlreichen Legenden beste Unterhaltung und sehenswerten Hallenfußball in der Max-Schmeling-Halle Berlin. Nach den Lokalmatadoren von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin steht damit der dritte Teilnehmer für die 10. Auflage des AOK Traditionsmasters fest, welches erstmals an zwei Tagen ausgetragen wird.

Bereits vor drei Jahren trumpften die Tschechen beim Budenzauber groß auf und erreichten gleich bei ihrer Premiere das Endspiel, welches bis heute das torreichste Spiel beim AOK Traditionsmasters ist. Mit 5:10 musste sich das Team damals Hertha BSC geschlagen geben, nachdem es in der ersten Hälfte hin und her ging und beide Teams mit 5:5 in die Pause gingen. Sparta-Legende Lukas Zelenka, der im Anschluss des Finals zum besten Spieler geehrt wurde, wird zum Jubiläum wieder in der Max-Schmeling-Halle auflaufen.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Einladung und werden mit einer starken Mannschaft mit legendären Spielern nach Berlin kommen. Unsere Ikonen blicken mit großer Vorfreude auf das AOK Traditionsmasters mit dieser einzigartigen Kulisse“, so Jan Berger, Trainer der Traditionsmannschaft und Goldmedaillengewinner mit der tschechischen Fußballnationalmannschaft 1980 in Moskau.

Der komplette Vorabkader von Sparta Prag in der Übersicht:

Pavel Nedved, Jan Koller, Tomáš Rosický, Vratislav Lokvenc, Jiří Novotný, Milan Fukal, Jiří Jarošík, Tomáš Ujfaluši, Jaromír Blažek, Lukáš Zelenka, Michal Horňák, Marek Kincl und Radek Šírl

Tickets ab 9 € zzgl. VVK für die Jubiläumsauflage des Budenzaubers in der Max-Schmeling-Halle Berlin erhalten sie in unserem Onlineshop, unter der Hotline: 01806 – 999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Logos_alle_Teams_2020_Tiflis_Weiß.png

MEHR NEWS

News Detail - Mehr
Qualifikationsturnier Budenzauber Emsland findet statt!

Qualifikationsturnier Budenzauber Emsland findet statt!

Der Bundesligaspitzenreiter aus Köpenick fährt nach Lingen!

Unser beliebtes Qualifkationsturnier in der EmslandArena findet wie 2021 statt! Im Emsland wartet auf den Titelverteidiger SV Meppen ein exklusives Teilnehmerfeld. Die Herausforderer kommen u.a. aus Berlin angereist. Der derzeitige Tabellenführer der 1. Bundesliga gibt sich die Ehre. Der 1. FC Union Berlin wird mit Torsten „Tusche“ Mattuschka, Ronny Nikol und Benny Köhler nach Lingen kommen.
Arminia Bielefeld wird seine Visitenkarte als Premierengast der Budenzauber-Serie abgeben. Selbstverständlich sind wieder die gesetzten Teams vom VfL Osnabrück und von Werder Bremen mit Ailton dabei. Der FC St. Pauli nimmt den zweiten Anlauf, um im Emsland seine Fans glücklich zu machen.
In Abstimmung mit dem TV-Sender und dem Hallenmanagement wird der Budenzauber Emsland nach Abschluss der Bundesliga und eine Woche vor Beginn der FIFA WM in Katar ausgespielt. Wir werden am
Samstag, den 19. November 2022 ab 13 Uhr wieder den Fußball-Legenden huldigen. Das gesamte Turnier wird auf Sport1 gezeigt.

Alle weiteren Informationen zum Turnier findet ihr unter www.budenzauber-emsland.de

Traditionsmasters kann wieder nicht stattfinden

Traditionsmasters kann wieder nicht stattfinden

Durch die neuesten Beschlüsse der Bundesregierung ist eine Austragung des größten Hallenturnier Deutschlands im Januar unmöglich geworden. Wir bitten alle sich impfen zu lassen und hoffen die 12. Auflage des Traditionsmasters am 13. und 14. Januar 2023 spielen zu dürfen.

Generalprobe für das Tradionsmasters im Emsland ein voller Erfolg!

Generalprobe für das Tradionsmasters im Emsland ein voller Erfolg!

Die 2G-Veranstaltung im Emsland war ein voller Erfolg. Budenzauber wie früher. Ohne Maske - ohne Abstand. Keine Infektionen. Waren alle geimpft oder genesen. Das sollte Hoffnung geben für die Austragung in Berlin.

bottom of page