INNERHALB VON FÜNF TAGEN KNAPP 4.000 TICKETS ABGESETZT

Erstellt am:

12.06.2019

Der Kartenvorverkauf des AOK Traditionsmasters in der Berliner Max-Schmeling-Halle ist trotz eines heißen Pfingstfestes innerhalb von fünf Tagen bestens gestartet. An beiden Turniertagen sind bereits jeweils knapp 2.000 Tickets abgesetzt. Noch sind die besten Plätze für alle Fußballfreunde zu haben. Auch in den beliebten Fankurven, von den beiden Berliner Bundesligisten 1. FC Union Berlin und Hertha BSC, sind noch Tickets zu bekommen. Bis zum Tag des Mauerfalls sollten die Kaufinteressierten nicht warten, um sich die Eintrittskarten zu sichern.

Turnierdirektor Bernd Kühn: „Genau wie in der Bundesliga ist es auch bei uns in der Max-Schmeling-Halle noch nicht raus wann das Derby steigt. Sicher ist jedoch, dass wir am zweiten Januarwochenende in den Genuss des lautesten Hallenfußballspiels Deutschlands kommen.“

Tickets sind im Onlineshop, unter der Hotline: 01806 – 999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

MEHR NEWS