DAS TEILNEHMERFELD IST KOMPLETT

Erstellt am:

01.10.2019

Die elfte Auflage des AOK Traditionsmasters am Samstag und Sonntag, den 11. und 12. Januar 2020 wird erneut mit acht Mannschaften ausgespielt. Zwei Mannschaften geben dabei ihr Debüt in der Max-Schmeling-Halle: Tennis Borussia, der Traditionsclub aus Charlottenburg und Dinamo Tiflis, der georgische Rekordmeister mit dem besten Spieler des vergangenen Turniers Alexander Iashvili. Für TeBe haben sich bereits Club-Legenden wie Ansgar Brinkmann, Peter Peschel und Benny Wendt angekündigt. Wir hoffen auf viele TeBe-Fans in der Max-Schmeling-Halle.

Die sechs weiteren Mannschaften sind Hertha BSC, der 1. FC Union Berlin, SV Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen, Schalke 04 und Borussia Dortmund. Mit diesem Teilnehmerfeld sind zahlreiche Derbys, viel Spannung und eine großartige Atmosphäre garantiert. Der Samstag beginnt gleich mit dem Ruhrpottschlager Borussia Dortmund gegen Schalke 04 (Gruppe A) und endet mit dem ewig jungen Duell Hertha BSC gegen den 1. FC Union Berlin (Gruppe B). In der gleichen Gruppe wird es Tennis Borussia Berlin mit den beiden Lokalrivalen aus der Hauptstadt aufnehmen (Samstag gegen Hertha und Sonntag gegen Union).

Die Gruppe A um den BVB und den S04 komplettieren Titelverteidiger Bayer Leverkusen und Neuling Dinamo Tiflis. Werder Bremen spielt in Gruppe B mit den drei Berliner Klubs um den Einzug ins Halbfinale.

Am Samstag finden acht Begegnungen statt. Am Sonntag hat jede Mannschaft noch ein Gruppenspiel. Dann entscheidet sich, wer aus den beiden Gruppen die Halbfinals erreicht. Das Endspiel wird am 12. Januar gegen 16:15 Uhr ausgetragen.

Wie immer dürfen sich die Fans beim AOK Traditionsmasters auf große Namen freuen: Pal Dardai, Andreas „Zecke“ Neuendorf, Torsten Mattuschka, Marco Gebhardt, Ailton, David Odonkor, Martin Max und Ulf Kirsten waren alle schon dabei und haben wieder ihre Vorfreude auf das Turnier ausgedrückt. Die gemeldeten Kaderlisten der Teams werden im Dezember veröffentlicht.

Tickets sind im Onlineshop, unter der Hotline: 01806 – 999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den  bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Wer auch über Facebook keine News verpassen will, kann sich hier anmelden:

https://m.me/Fussball.Legenden.live.erleben?ref=w5398139

Logos_alle_Teams_2020_Tiflis_Weiß.png

MEHR NEWS

 
Qualifikationsturnier wird zum Testlauf für das Traditionsmasters

Qualifikationsturnier wird zum Testlauf für das Traditionsmasters

In Lingen an der Ems kann man die Fussball-Legenden endlich wieder live erleben! Durch das 2G-Konzept können wir die volle Hallenkapazität nutzen. Am 12.11.2021 wird der Budenzauber Emsland ab 18 Uhr bis 23 Uhr live auf Sport1 gezeigt. Für das Traditionsmasters ist es der Testlauf schlechthin. Wenn die berühmten "Zahlen" die uns durch die Covid-Krise den Weg weisen es erlauben, dann werden wir ab dem 13.11.2021 das große Traditionsmasters für Berlin vorbereiten. Haltet Euch schon einmal das letzte Wochenende im Januar frei.

WIR TRAUERN UM HEINZ WARNEKE

WIR TRAUERN UM HEINZ WARNEKE

Am Sonntag, den 22.11.2020 starb der ehemalige Präsident von Hertha BSC im Alter von 89 Jahren. Zu Beginn der Budenzauber-Serie vor über 10 Jahren hat er uns beratend zur Seite gestanden und seinen Anteil daran gehabt die Idee der legendären Turniere aus der Deutschlandhalle in den 70ern in unser neues Format zu transformieren.

TICKETVORVERKAUF VERSCHOBEN

TICKETVORVERKAUF VERSCHOBEN

Der Ticketvorverkauf des Turniers in Berlin wird verschoben. Aufgrund der aktuellen Lage wird sich der Ticketvorverkauf des Turniers in Berlin leider noch etwas verzögern. Haltet euch bitte an die aktuellen Regeln damit wir den Virus schnell in den Griff bekommen und wir unsere Fussball-Legenden live erleben können!