AOK NORDOST BLEIBT PARTNER UND NAMENSGEBER

Erstellt am:

05.01.2019

Passend zur Jubiläumsausgabe verkündet die Gesundheitskasse AOK Nordost seine Verlängerung der Partnerschaft. Damit gehen die Gesundheitskasse und das Traditionsmasters weiter gemeinsame Wege und so können wir uns auch in Zukunft auf interessante Aktionen zusammen mit der AOK Nordost in der Max-Schmeling-Halle freuen.

Von Beginn an ist die AOK Nordost als Premiumpartner dabei und tritt zudem seit 2014 als Namensgeber auf – ein fester Bestandteil des Legendenturniers. Danke des Engagements der AOK Nordost konnte sich das Traditionsmasters zu einem festen Bestandteil im Eventkalender etablieren und ist damit Teil der Erfolgsgeschichte.

Die AOK Nordost ist aber nicht nur Partner und Namensgeber, sondern präsentiert sich auch im Umfeld des Traditionsmasters mit vielfältigen Aktionen rund um das Thema Gesundheitsvorsorge.

„Wir nutzen das Traditionsmasters, um über aktuelle Themen und Leistungen zu sprechen. Sport ist die beste Präventionsmaßnahme – das ist unbestritten. Wir wollen eben nicht nur, dass die Zuschauer auf der Tribüne beim Sport zuschauen, sondern auch selbst etwas für ihre Gesundheit tun,“ sagt Frank Michalak, Vorstand AOK Nordost.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und fiebern schon gespannt auf das AOK Traditionsmasters 2020 hin.

Logos_alle_Teams_2020_Tiflis_Weiß.png

MEHR NEWS

 
Qualifikationsturnier wird zum Testlauf für das Traditionsmasters

Qualifikationsturnier wird zum Testlauf für das Traditionsmasters

In Lingen an der Ems kann man die Fussball-Legenden endlich wieder live erleben! Durch das 2G-Konzept können wir die volle Hallenkapazität nutzen. Am 12.11.2021 wird der Budenzauber Emsland ab 18 Uhr bis 23 Uhr live auf Sport1 gezeigt. Für das Traditionsmasters ist es der Testlauf schlechthin. Wenn die berühmten "Zahlen" die uns durch die Covid-Krise den Weg weisen es erlauben, dann werden wir ab dem 13.11.2021 das große Traditionsmasters für Berlin vorbereiten. Haltet Euch schon einmal das letzte Wochenende im Januar frei.

WIR TRAUERN UM HEINZ WARNEKE

WIR TRAUERN UM HEINZ WARNEKE

Am Sonntag, den 22.11.2020 starb der ehemalige Präsident von Hertha BSC im Alter von 89 Jahren. Zu Beginn der Budenzauber-Serie vor über 10 Jahren hat er uns beratend zur Seite gestanden und seinen Anteil daran gehabt die Idee der legendären Turniere aus der Deutschlandhalle in den 70ern in unser neues Format zu transformieren.

TICKETVORVERKAUF VERSCHOBEN

TICKETVORVERKAUF VERSCHOBEN

Der Ticketvorverkauf des Turniers in Berlin wird verschoben. Aufgrund der aktuellen Lage wird sich der Ticketvorverkauf des Turniers in Berlin leider noch etwas verzögern. Haltet euch bitte an die aktuellen Regeln damit wir den Virus schnell in den Griff bekommen und wir unsere Fussball-Legenden live erleben können!