Marko Pantelic erstmals in Blau-Weiß beim Budenzauber

12 Tage vor dem AOK Traditionsmasters 2017 haben die Teams von Hertha BSC und des 1. FC Nürnberg ihre Kader für den Budenzauber in der Berliner Max-Schmeling-Halle bekanntgegeben. 

Seine Premiere für die Traditionsmannschaft der „Alten Dame“ feiert am 14.01. Hertha-Legende Marko Pantelic. Ganze 56-mal knipste „Pante“ zwischen 2005 – 2009 in seiner aktiven Zeit für die Hertha in Berlin. Nun darf sich der zahlreiche und lautstarke Anhang der Blau-Weißen auf den Torjäger beim AOK Traditionsmasters freuen. Ihm zur Seite stehen mit Zecke Neuendorf, „Zaubermaus“ Dariusz Wosz, Ante Covic und Michael Hartmann viele weitere Legenden der Hertha. Nach der gescheiterten Titelverteidigung und Platz 3 im vergangenen Jahr, peilt das Team um Trainer Heikko Glöde in diesem Jahr wieder den Turniersieg an.

Als aktueller Titelträger geht der 1. FC Nürnberg in den Budenzauber in der Max-Schmeling-Halle Berlin. Mit Marek Mintal steht den „Glubberern“ der Torschützenkönig und Beste Spieler der letzten Auflage erneut zur Verfügung. Desweiteren laufen mit Marcus Feinbier, Martin Driller, Andreas Wolf, Marek Nikl und Thomas Ziemer zahlreiche Legenden für den Club auf, welcher sich bereits beim ersten Anlauf den Titel erspielte. Verstärkt werden soll die Mannschaft dazu noch mit Armin Störzenhofecker und Per Nilsson.

Hier die Vorabkader von Hertha BSC und des 1. FC Nürnberg in der Übersicht: 

Hertha BSC: Marko Pantelic, Zecke Neuendorf, Dariusz Wosz, Maik Franz, Sofian Chahed, Ante Covic, Andreas Schmidt, Oliver Schmidt, Michael Hartmann, Michel Dinzey, Norbert Henkel und Michael Eckhardt

1. FC Nürnberg: Marek Mintal, Martin Driller, Andreas Wolf, Pavel Kuka, Marcus Feinbier, Marek Nikl, Marin Schneider, Per Nilsson, Thomas Ziemer, Armin Störzenhofecker, Thomas Richter und Daniel Klewer

Tickets ab 9,50 € zzgl. VVK für das Turnier mit 5,5 Stunden live Fußball erhalten sie in unserem Ticketshop, unter der Hotline: 01806-999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Alle Informationen zum Vorverkauf und den Fanblöcken erhalten sie hier.

FB Grafik Hertha - Nürnberg

content-single.php