Gruppeneinteilung veröffentlicht

Fußball-Legenden live erleben heißt es am 06.01.2018 zum neunten Mal in der Berliner-Max-Schmeling-Halle. Für das Finalturnier der Budenzauber-Serie wurden nun die Gruppen ermittelt, welche spannende und hochklassige Spiele versprechen.

Zum Turnierbeginn des AOK Traditionsmasters erwartet die 8.000 Zuschauer gleich ein echter Kracher. Im Eröffnungsspiel trifft der aktuelle Titelträger Borussia Mönchengladbach auf die Löwen von 1860 München, die erstmalig in der Max-Schmeling-Halle auflaufen. Die Knappen vom FC Schalke 04, welche sich über den Budenzauber Emsland qualifizieren konnten, komplettieren die Gruppe A. Damit kommt es bereits in der Vorrunde zur Neuauflage des Endspiels vom Turnier aus der EmslandArena. Dort schlug die Weisweiler Elf die S04-Traditionself nach packenden zwanzig Minuten knapp mit 4:3.

Das emotionale Highlight der Vorrunde ist traditionell das Abschlusspiel und Lokalderby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin. Beide Berliner Clubs wollen zur neunten Auflage um den Titel spielen und können sich dabei auf ihren zahlreichen und lautstarken Anhang verlassen. Vor dem Duell um die „Stadtmeisterschaft“ treffen beide Teams in der Gruppe B auf den internationalen Gast, die Glasgow Rangers.

Die jeweils Erst- und zweitplatzierten qualifizieren sich für das Halbfinale beim AOK Traditionsmasters 2018.

Tickets für das AOK Traditionsmasters ab 9,50 € zzgl. VVK erhalten sie in unserem Ticketshop, unter der Hotline: 01806-999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

content-single.php