Glasgow Rangers beim AOK Traditionsmasters 2018

54-Mal Meister, 33-Mal Pokalsieger, 27-Mal Ligapokalsieger –

die Erfolgshistorie der Glasgow Rangers, Schottlands erfolgreichstem Fußballclub ist lang und auch international konnten die Rangers mit dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger im Jahre 1972 und dem Erreichen des Endspiels im UEFA-Pokal 2008 auf der großen Fußballbühne glänzen. Erstmalig wird die Traditionsmannschaft beim Budenzauber in der Berliner Max-Schmeling-Halle am 06.01.2018 auflaufen und damit die namhafte Reihe an internationalen Gästen fortführen.

Geleitet wird die Rangers-Traditionsmannschaft von Manager John Brown, welcher in seiner aktiven Zeit zwischen 1988 und 1997 über 200 Spiele für den Verein absolvierte. Prominent liest sich auch der Vorabkader, den der Manager für das AOK Traditionsmasters aufgestellt hat. Neben Vereinslegende Barry Ferguson (über 300 Spiele für die Rangers), stehen mit Gennaro Gattuso, Arthur Numan, Michael Mols und Peter Lövenkrands auch zahlreiche Spieler mit internationalem Format im Aufgebot. Und auch die deutschen Fußballfans können sich mit Jörg „The Hammer“ Albertz auf einen Spieler freuen, der in seiner aktiven Rangers-Zeit zur Vereinslegende aufstieg und weiß, wie man den Titel bei Europas größtem Traditionsturnier gewinnt. Mit der Weisweiler Elf gewann Albertz die letzte Auflage des AOK Traditionsmasters vor 8.000 begeisterten Zuschauern.

Tickets ab 9,50 € zzgl. VVK für das Turnier mit 5,5 Stunden live Fußball erhalten sie in unserem Ticketshop, unter der Hotline: 01806-999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Der Fanbereich der Glasgow Rangers befindet sich in Block L. 

Rangers-Legende mit viel Erfahrung auf der Budenzauber-Serie – Jörg „The Hammer“ Albertz

content-single.php